Extratouren Vogelsberg

Auf der Ulrichstein-Extratour

© Christina Marx, http://www.christina-marx.de

Herrliche Wanderwege bester Qualität

WeitblickTour, BachTour, GipfelTour, FelsenTour oder NaturTour – schon die Namen der Extratouren Vogelsberg sind ein Versprechen an den Wanderer. Fünf neue Touren wurden 2007 fertig gestellt und mit dem »Deutschen Wandersiegel« ausgezeichnet. Das Wandersiegel steht für höchste Erlebnisqualität auf gut markierten Wegen. Besonderen Wert gelegt wurde auf eine abwechlungsreiche Wegeführung durch die schönsten Ecken der Vogelsberglandschaft.

Zeugnis des Vulkans auf der FelsenTour Herbstein

© Christina Marx, http://www.christina-marx.de

Sanfte Hügel, weiter Blick, Wiesenlandschaften und viel Basalt

Die »BachTour Lauterbach« (16 km) verdankt ihren Namen den kleinen Bächlein, zu denen sie meist den Sichtkontakt behält. Ihr Wegeverlauf ist idealtypisch für den nördlichen Vogelsberg: sanfte Hügel, freier Blick, Wald- und Wiesenlandschaften mit Solitärbäumen, durchzogen von Bächen und Biotopen. Highlight ist das imposante Schloss Eisenbach. Felsbrocken in allen Größen sind das Leitthema der »FelsenTour Herbstein« (19 km): Zu Basalt erstarrt Lava – Zeugnis des Vulkans. Der Weg erschließt drei große Basaltdurchbrüche. Dazwischen gibt es Wiesenlandschaften, kleine Seen und schöne Ausblicke sowie geschichtsträchtige Grenzsteine am Wegesrand.

Über artenreiche Bergwiesen führt die GipfelTour Schotten

© Christina Marx, http://www.christina-marx.de

Von den höchsten Vulkangipfeln bis zu Heideflächen

Die Erlebnistour »GipfelTour Schotten« (14 km) führt über artenreiche Bergwiesen und durch abwechslungsreiches Waldgebiet mit urwüchsigen Basaltformationen. Sie bietet herrliche Aussichten von den höchsten Gipfeln des Vulkanmassivs und führt über insgesamt 4 Gipfel im Oberwaldbereich mit teilweise strammen Anstiegen. Der »Höhenweg« (8 km) ist der älteste und beliebteste der kleinen Wanderwege im Oberwald. Denn weite Aussichten, Heideflächen, Quellen, Basaltkuppen und mit Moosen und Farnen durchsetzte Laub- und Nadelwälder garantieren eine abwechslungsreiche Wanderung zwischen Niddaquelle, Geiselstein und Hoherodskopf.

Durch zwei Natuschutzgebiete verläuft die NaturTour Nidda

© Christina Marx, http://www.christina-marx.de

Natur, Natur, Natur. Und immer wieder herrliche Fernsichten

Die »NaturTour Nidda« (14 km) verläuft durch zwei Naturschutzgebiete, mit schönen Waldrandwegen und Waldpfaden, herrlichen Aussichten und einem typischen Vogelsbergdorfes. Der Reiz liegt vor allem in der starken Naturnähe mit dem Erlebnis von Stille und Abgeschiedenheit beim Durchwandern der Wälder und Naturschutzgebiete. Der Rundweg »WeitblickTour Ulrichstein« (12 km) führt zu den schönsten Aussichtplätzen und interessanten Punkten rund um Ulrichstein. Laubwälder und kleinräumige Flurlandschaften, das romantische »Gründchen« im Tal und die Blumenwiesen des Vogelsberggartens machen diesen Weg zum  Wandererlebnis rund um Ulrichstein.

Büdingen zieht auf der ExtraTour jeden in seinen Bann

© Christina Marx, http://www.christina-marx.de

Schöne Altstadt samt Schloss in Büdingen, dann wieder Natur pur

Der Charme der »ExtraTour Büdingen« (17 km) liegt in ihrem Kontrast zwischen Urbanität und Natur pur. Büdingen, in der südlichen Vogelsbergregion gelegen, versteht es mit mächtiger Stadtmauer, Fachwerkhäusern und seiner Burg einen sofort in seinen Bann zu ziehen. Der Büdinger Wald belohnt mit artenreichem Mischwald und dem schönen Seemen- und Salzbachtal. Weitere Höhepunkte am Wegesrand sind neben der Altstadt Büdingen mit dem Schloss der Eichenhain, das Fürstengrab, der Thiergartenweiher sowie Basaltformationen.

Infoguide viatoura

Kontakt:

Region Vogelsberg Touristik

Vogelsbergstraße 137a
63679 Schotten

Telefon: 06044-964848
Telefax: 06044-964849

E-Mail Internet

Übersichtskarte:

Zur Karte

Alle Attraktionen in der Nähe!

Hotels viatouraalle Hotels Vogelsberg

  • Kurhaushotel
    3hotel Sterne
    Kurhaushotel

    Kurhaushotel

    48 komfortabel eingerichtete Gästezimmer, verschiedene Restaurations- und Tagungsmöglichkeiten mit moderner Tagungstechnik für bis zu 300 Personen lassen keine Wünsche offen.

    Kurhaushotel

    Kurstr. 2
    63667 Bad Salzhausen
    Telefon: 06043-9870

  • Landgasthof Groh
    2hotel Sterne
    Landgasthof Groh

    Landgasthof Groh

    Unsere komfortablen Gästezimmer sind mit Dusche/WC, SAT-TV und Durchwahltelefon ausgestattet. - teilweise auch mit Balkon.

    Landgasthof Groh

    Hauptstraße 1
    35327 Ulrichstein
    Telefon: 06645-310

Weitere Hotels finden und buchen

Ihr Ziel [Ort oder Region, Adresse, Insel, PLZ, Sehenswürdigkeit]:
Umkreis vom Ziel einbeziehen:
Anreise: Kalender - Anreise
Abreise: Kalender - Abreise
Hotels anzeigen ab Sterne:
Einzelzimmer:
Doppelzimmer:

Diese Attraktionen könnten Sie auch interessieren

  • Vulkanring Vogelsberg

    Vulkanring Vogelsberg

    Faszinierende Umrundung des erloschenen Vulkans Vogelsberg in sechs Tagen.

    Vogelsberg

    Vogelsberg Touristik

    Vogelsbergstraße 137 a
    63679 Schotten
    Telefon: 06044-964848

  • Lama-Trekking und Eseltouren

    Lama-Trekking und Eseltouren

    Lassen Sie sich von einem Lama begleiten, wenn Sie den Vogelsberg entdecken.

    Vogelsberg

    Vogelsberglamas Trekking Tours

    Grebenauer Straße 5
    36304 Alsfeld-Lingelbach
    Telefon: 06639-9181680