Neckarradweg

Brücke über den Neckar bei Heidelberg

© Dieter Spillmann, http://www.pixelio.de

Idyllische Landschaften mit dem Rad erleben

Verteilt auf die beiden Bundesländer Baden-Württemberg und Bayern, liegt die Region Schwaben und mit ihr die Schwäbische Alb. Diese atemberaubende Landschaft ist durch Wacholderheiden und Magerwiesen, felsige Hänge und lichte Buchenwälder bekannt und eine der beliebtesten Urlaubsregionen in Deutschland. Hier finden Sie noch unberührte Natur und eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten wie Burgen, Schlösser und Klöster.

Die Landschaft am Neckarradweg - ein romantisches Radparadies

Der Neckarradweg führt auf einer Gesamtlänge von 270 Kilometern von Eberbach am Neckar bis nach Ulm an der Donau - oder in die andere Richtung. Man lernt die landschaftlich sehr reizvolle Schwäbische Alb kennen, ein unerschöpfliches Radparadies. Der Weg geht weiter in die romantische Neckarlandschaft und schmiegt sich vorbei an mittelalterlich geprägten Städten und sagenumwobenen Burgen. Hier hat man überall einen hervorragenden Ausblick auf die Landschaft.

Für den Start- oder Zielort Ulm sollten Sie sich etwas Zeit nehmen

Nachdem das weinreiche Remstal durchquert wurde, beginnt das wellige Albvorland. Hat man den Albaufstieg bezwungen, wird man durch zahlreiche malerische Städtchen, Burgruinen, Tropfsteinhöhlen und - am Ende des Radweges - von der wunderschönen Sicht vom höchsten Kirchturm der Welt, dem Ulmer Münster, belohnt. Dieser überwiegend ruhige Weg über teilweise geteerte und stellenweise Schotterstraßen ist größtenteils auch für Kinder geeignet.

Man kann den Neckarradweg bis nach Heidelberg verlängern

© Manfred, http://www.pixelio.de

Gute Kondition? Dann fahren Sie doch noch weiter bis Heidelberg

Wenn Sie die Tour in Ulm beginnen, haben Sie einen entscheidenden Vorteil: Dann geht es auf dem Neckarradweg meistens bergab. Zwischen Blaubeuren und Neidlingen muss man dann allerdings hin und wieder kräftiger in die Pedale treten. Wer dem Neckar noch länger folgen möchte, schließt an den Neckarradweg eine Tour bis nach Heidelberg - oder bei anderer Tourrichtung von Heidelberg - an.

Infoguide viatoura

Kontakt:

Die Radreisen-Datenbank

Mittelstraße 9
53332 Bornheim

Telefon: 02227-924341
Telefax: 02227-924342

E-Mail Internet

Übersichtskarte:

Zur Karte

Alle Attraktionen in der Nähe!