Unser Lieben Frauen

Kloster mit Brunnenhaus - Magdeburgs ältestes Bauwerk

Das Kloster Unser Lieben Frauen ist das älteste erhaltene Bauwerk von Magdeburg. Die Anlage, eine der bedeutendsten romanischen Anlagen in Deutschland, liegt in unmittelbarer Nachbarschaft zum Dom. Als Kollegiastift wurde es 1015 bis 1018 durch den Magdeburger Erzbischof Gero gegründet. wurde 1063/64 der Komplex mit dreischiffiger Basilika neu errichtet. Später, ab 1129, wurde es zum Mutterkloster des Ordens der Prämonstratenser und zählte 1180 bereits 16 Tochterklöster.

Umfassend erhaltener schöner Kreuzgang

Der romanische Baustil prägt die Gebäude, auch wenn 1220 bis 1240 Umbauten und Ergänzungen im gotischen Stil erfolgten. So entstanden damals Kreuzrippengewölbe sowie Kreuzgratgewölbe. Bei der Erstürmung und Zerstörung Magdeburgs im Dreißigjährigen Krieg verschonten die Angreifer das Kloster, so dass die Gebäude nahezu unversehrt blieben. Weil die Stadtkirchen lange Zeit nicht verwendbar waren, wich die Stadt Magdeburg zwischen 1639 und 1645 auf die Klosteranlage aus.

Heute gilt: Kulturleben anstelle von Klosterleben

Nach wechselvollen Jahrhunderten endete die religiöse Nutzung des Klosters Ende der 1950er Jahre. Seitdem dient es als kulturelles Zentrum. Im Klausurtrakt mit Kreuzgang, Brunnenhaus, Kapelle und Refektorium finden Sie heute das städtische Kunstmuseum. Eine ständige Ausstellung zeigt Bildhauerkunst von der Antike bis zur Gegenwart. Seit 1976 ist die »Nationale Sammlung Plastik der DDR« zu sehen. Die Marienkirche des Klosters dient als wunderschöne Konzerthalle.

Infoguide viatoura

Kontakt:

Kunstmuseum Magdeburg

Regierungsstraße 4 - 6
39104 Magdeburg

Telefon: 0391-565020
Telefax: 0391-5650255

E-Mail Internet

Übersichtskarte:

Zur Karte

Alle Attraktionen in der Nähe!

Weitere Hotels finden und buchen

Ihr Ziel [Ort oder Region, Adresse, Insel, PLZ, Sehenswürdigkeit]:
Umkreis vom Ziel einbeziehen:
Anreise: Kalender - Anreise
Abreise: Kalender - Abreise
Hotels anzeigen ab Sterne:
Einzelzimmer:
Doppelzimmer:

Diese Attraktionen könnten Sie auch interessieren

  • ZisterzienserMuseum Kloster Walkenried

    ZisterzienserMuseum Kloster Walkenried

    Eine faszinierende Zeitreise in einem der innovativsten Klostermuseen Europas erleben.

    Harz

    Zisterzienser Museum

    Steinweg 4 a
    37455 Walkenried
    Telefon: 05525-9599064

  • Kloster Lüne

    Kloster Lüne

    Gotischer Brunnen und Textilmuseum, Konzerte und großartige Architektur in Lüneburg.

    Lüneburger Heide

    Kloster Lüne

    Am Domänenhof
    21337 Lüneburg
    Telefon: 04131-52318

  • Kloster Wienhausen

    Kloster Wienhausen

    Beeindruckend schönes Kloster im kleinen Heideort bei Celle.

    Lüneburger Heide

    Kloster Wienhausen

    An der Kirche 1
    29342 Wienhausen
    Telefon: 05149-18660

  • Kloster Loccum

    Kloster Loccum

    Eines der besterhaltenen Klöster Deutschlands, inmitten malerischer Wald- und Teichlandschaft.

    Mittelweser

    Klosterbüro

    Im Kloster 2
    31547 Rehburg - Loccum
    Telefon: 05766-96020

Buchtipps viatouraalle Buchtipps

Klöster in Deutschland

Klöster in Deutschland

von Dorothee Bek (Autor), Kristina Hahn (Autor), Matthias Untermann (Autor), Katrin Wipfler (Autor)

Der Band stellt Kunst und Architektur von über 200 Klosteranlagen verschiedenster Ordensgemeinschaften in Deutschland vor, erzählt ihre wechselvolle Geschichte, beschreibt ihre Ausstattung, schildert das klösterliche Leben und ihre Funktion in der Gesellschaft. Mit praktischen Hinweisen und Übersichtskarten lädt der Band als Führer in handlichem Format dazu ein, die Zeugnisse des klösterlichen Lebens neu zu entdecken.

Durchschnittliche Kundenbewertung: 

Klöster in Deutschland bei amazon kaufen