Herrenhäuser Gärten

Einer der Gärten ist der formale Boskettgarten

© Hannover.de Internet GmbH

Die Gärten haben ihren Ursprung im Jahr 1683

Die Herrenhäuser Gärten, deren Ursprung im Jahr 1683 liegt, setzen sich zusammen aus dem Großen Garten, dem Berggarten sowie dem Georgen- und Welfengarten. Der Große Garten ist der historische Kern dieser einmaligen rechteckigen und von einer Gracht eingesäumten Gartenanlage. Der Berggarten war ursprünglich ein Gemüsegarten, bevor er zu einem botanischen Garten umgewandelt wurde. Der Georgen- und der Welfengarten wurden in der Tradition englischer Gärten konzipiert.

Highlight der Herrenhäuser Gärten ist die Wasserfontäne

© Martin Pischky, Hannover.de Internet GmbH

Highlight und Herzstück ist die über 80 m hohe Wasserfontäne

Die Herrenhäuser Gärten laden zum Entspannen und zum Erleben ein. Im Sommer findet zu klassischer Musik ein internationaler Feuerwerkswettbewerb statt. Das Kleine Fest im Großen Garten ist ein Kleinkunstfestival, das Künstler und Besucher aus dem In- und Ausland anzieht. Außerdem finden Musical- und Theateraufführungen statt. Zudem werden im Foyer der Orangerie Matineen veranstaltet. Das Herzstück der Gärten ist die große, über 80 Meter hohe Wasserfontaine.

Ein modernes Kunstwerk "Die Grotte der Niki de Saint Phalle"

© Hannover.de Internet GmbH, FB Umwelt und Stadtgrün

Einige Kunstwerke von Niki de Saint Phalle werden Ihnen begnen

Sehenswert ist auch das gestalterische Werk der renommierten Künstlerin Niki de Saint Phalle, die vor allem durch ihre figurbetonten weiblichen Nana-Skulpturen bekannt ist. Von 2001 bis 2003 ließ sie eine aus drei Räumen bestehende Grotte im nordwestlichen Teil des Großen Gartens mit Glas- und Spiegelmosaiken sowie mit Plastiken gestalten. Nicht nur Kunstkritiker bescheinigen dem Werk der Künstlerin, dass ihre Kunstinstallation auf die Besucher einen gewissen Zauber ausübt.

Infoguide viatoura

Kontakt:

Herrenhäuser Gärten

Herrenhäuser Straße 4
30419 Hannover

Telefon: 0511-16844543
Telefax: 0511-16847374

Internet

Übersichtskarte:

Zur Karte

Alle Attraktionen in der Nähe!

Empfehlenswerte Gastgeber viatoura

Hotels viatouraalle Hotels Niedersachsen

  • Leine Hotel Hannover
    4hotel Sterne
    Leine Hotel Hannover

    Leine Hotel Hannover

    Genießen Sie Ihren Aufenthalt in einem unserer 80 Zimmer, das Ambiente von Großzügigkeit und geschmackvoller Ausstattung.

    Leine Hotel Hannover

    Schöneberger Straße 43
    30982 Hannover-Pattensen
    Telefon: 05101-918-0

Weitere Hotels finden und buchen

Ihr Ziel [Ort oder Region, Adresse, Insel, PLZ, Sehenswürdigkeit]:
Umkreis vom Ziel einbeziehen:
Anreise: Kalender - Anreise
Abreise: Kalender - Abreise
Hotels anzeigen ab Sterne:
Einzelzimmer:
Doppelzimmer:

Top-Urlaubtipps viatouraalle Urlaubstipps Hannover

  • Zum Staunen anders 2.0ab 69,00 EUR

    Zum Staunen anders 2.0 (25925)

    2 Übernachtungen im Doppelzimmer "classic", 2 x reichhaltiges Leine Hotel Frühstücksbuffet,
    1 x 2 Essen zum Preis von einem, inkl. täglich freie Nutzung der Hotelsauna.
    Großstadt: Hannover

    Details & Buchung

Diese Attraktionen könnten Sie auch interessieren

  • Maschsee in Hannover

    Maschsee in Hannover

    Beliebtes Ausflugsziel, Eldorado für Wasserfreunde und berühmtes Maschseefest.

    Hannover

    Maschsee

    Rudolf-von-Bennigsen-Ufer
    30173 Hannover
    Telefon: 0511-12345-111 (Tourist-Info)

  • Zoo Hannover

    Zoo Hannover

    Ein Erlebniszoo mit Hängebrücke, Hippo-Canyon und Palastpool.

    Hannover

    Erlebnis-Zoo Hannover

    Adenauer Allee 3
    30175 Hannover
    Telefon: 0511-28074163

  • Leineschloss

    Leineschloss

    Wo die Könige von Hannover residierten, befindet sich heute der Niedersächsische Landtag.

    Hannover

    Niedersächsischer Landtag

    Hinrich-Wilhelm-Kopf-Platz 1
    30159 Hannover
    Telefon: 0511-30300

  • Neues Rathaus

    Neues Rathaus

    Der Bau im Maschpark von Hannover ist einem wilhelminischen Schloss nachempfunden.

    Hannover

    Neues Rathaus

    Trammplatz 2
    30159 Hannover
    Telefon: 0511-1680

Buchtipps viatouraalle Buchtipps

Hannover: Die Stadt an der Leine entdecken und erleben

Hannover: Die Stadt an der Leine entdecken und erleben

von Henning Sietz (Autor)

Kenntnisreich stellt uns Henning Sietz in diesem illustrierten Reiseführer Hannover als moderne Messestadt und als Kulturmetropole Niedersachsens vor. Entlang des von der Tourist Information Hannover ausgearbeiteten Roten Fadens werden die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Innenstadt besucht, wobei diese touristische Hauptroute um einige sinnvolle Abstecher erweitert worden ist.

Durchschnittliche Kundenbewertung: 

Hannover: Die Stadt an der Leine entdecken und erleben bei amazon kaufen