Zugspitze

Zugspitz-Panorama über die Alpen

© Bayerische Zugspitzbahn und Bergbahn AG, http://www.zugspitze.de

Erkunden Sie Deutschlands höchsten Berg

Von der Zugspitze, mit knapp 3.000 m Höhe der höchste Berg Deutschlands, können Sie einen einmaligen Blick auf die deutschen und österreichischen Alpen bis nach Italien und in die Schweiz genießen. Das Skigebiet Zugspitze sowie das Classic-Gebiet mit Alpspitze, Kreuzeck und Hausberg sind die wohl besten und schönsten Skigebiete Deutschlands. Im Sommer ist die Zugspitze ein Eldorado für Wanderer, Kletterer, Gleitschirmflieger oder einfach nur Sonnenanbeter.

Ideale Skibedingungen an der Zugspitze

© Bayerische Zugspitzbahn und Bergbahn AG, http://www.zugspitze.de

Die Zugspitze ist eine Wintersportregion mit besten Bedingungen

Wintersportler finden ideale Bedingungen: unberührte Tiefschneehänge, sieben Monate Traumschnee, 62 Pistenkilometer für Abfahrt und Langlauf, ein Funpark für Snowboarder und Freeskier. Als Familienberg gilt der 1340 m hohe Hausberg, der vom Babylift über Mondscheinrodeln bis zu rasanten Abfahrten einiges bietet. Während die Zugspitze als einziges Gletscher-Skigebiet auf fast 2.700 m für sich spricht, lockt im Classic-Gebiet unter anderem die berühmte Weltcup-Abfahrt Kandahar.

Sehr zu empfehlen: Die Zugspitzrundreise

© Bayerische Zugspitzbahn und Bergbahn AG, http://www.zugspitze.de

Verschiedene Seilbahnen ermöglichen Ihnen eine Bergrundreise

Bei der Zugspitzrundreise geht es mit der Zahnradbahn zum Schneeferner-Gletscher hinauf, dort steigen Sie um in die Gletscher-Seilbahn, die Sie zur Zugspitze bringt. Wenn Sie die Eindrücke lange genug genossen haben, geht es mit der Eibsee-Seilbahn – mit schönem Blick auf den Eibsee – zurück ins Tal. Am Eibsee steigen Sie wieder in die Zahnradbahn um und fahren zurück nach Grainau oder Garmisch-Partenkirchen. Sie können die Tour auch in umgekehrter Reihenfolge unternehmen.

Mit der Seilbahn ins Iglu-Dorf

© Bayerische Zugspitzbahn und Bergbahn AG, http://www.zugspitze.de

Übernachten Sie eine Nacht im jährlich neu gebauten Iglu-Hotel

Ein besonderes Highlight im Winter ist eine Übernachtung im Iglu-Dorf. Verbringen Sie eine Nacht in diesem ungewöhnlichen Hotel, das jährlich neu erbaut wird. Kuschelige Betten aus Lammfell und warmen Expeditionsschlafsäcken erwarten Sie, zudem helfen Whirlpools und Käsefondue gegen die Kälte. Wer es ganz besonders möchte, der bucht eine Romantiksuite im Iglu. Sie sehen, die Zugspitze hat allerhand zu bieten.

Wandern auf dem Zugspitzplatt

© Bayerische Zugspitzbahn und Bergbahn AG, http://www.zugspitze.de

Von der Panoramalounge aus können Sie die Aussicht genießen

An der Bergstation der Zugspitze finden Sie die Panoramalounge 2962 sowie die Zugspitz-Ausstellung mit Filmen, Fotos und kuriosen Exponaten über den Bau der Zugspitzbahn. Von Deutschlands höchsten Internet-Terminals können Sie kostenlos E-Cards in die ganze Welt verschicken. Das Zugspitzplatt können Sie auf drei verschiedenen Routen erwandern. Am Schneeferner-Gletscher befindet sich das Gletscherrestaurant SonnAlpin mit Sonnenterrasse, Liegestühlen und Gletscherbar.

Infoguide viatoura

Tourismus-Information:

Bayerische Zugspitzbahn

Olympiastraße 27
82467 Garmisch-Partenkirchen

Telefon: 08821 - 797 0
Telefax: 08821 - 797 900

E-Mail Internet

Übersichtskarte:

Zur Karte

Alle Attraktionen in der Nähe!

Weitere Hotels finden und buchen

Ihr Ziel [Ort oder Region, Adresse, Insel, PLZ, Sehenswürdigkeit]:
Umkreis vom Ziel einbeziehen:
Anreise: Kalender - Anreise
Abreise: Kalender - Abreise
Hotels anzeigen ab Sterne:
Einzelzimmer:
Doppelzimmer: