Zeppelin Museum

Das Zeppelin-Museums am Ufer des Bodensees

© Tourist-Information Friedrichshafen

Besuchen Sie den Geburtsort der Luftschiffe

Der Zeppelin – der Gigant der Lüfte. Am Geburtsort der Luftschiffe, in Friedrichshafen am Bodensee, fühlen sich im Zeppelin-Museum keineswegs nur Technikfreaks wohl. Die einzigartigen Exponate, die das Flair und die Dimension der Luftschiffe realisieren lassen, beeindrucken jeden Besucher. Direkt am Ufer des Bodensees beherbergt das Zeppelin-Museum im ehemaligen Hafenbahnhof der Stadt die weltgrößte Sammlung zur Geschichte und Technik der Luftschifffahrt.

Luftschiffpionier Ferdinand Graf von Zeppelin

© Tourist-Information Friedrichshafen

Der Luftschiffpionier und seine Hindenburg werden hier lebendig

Neben Fotografien, Dokumenten und Objekten zur militärischen und zivilen Nutzung stellt ein Exponat die Hauptattraktion des Hauses dar: die begehbare Rekonstruktion eines 33 m langen Teils der Hindenburg. Als sie 1937 in Flammen aufging, war der Luftschiffpionier Ferdinand Graf von Zeppelin bereits zwanzig Jahre tot. Seinem Engagement sind die Entwicklung und der Betrieb der Luftschiffe zu verdanken. Im oberen Stockwerk des Museums befindet sich eine Kunstsammlung.

Friedrichshafen aus der Vogelperspektive

© Tourist-Information Friedrichshafen

Highlight ist ein Rundflug mit der Zeppelin NT über Friedrichshafen

Sie können sogar einen Rundflug mit dem Zeppelin NT buchen. Dieses derzeit größte Luftschiff der Welt nach dem Konstruktionsprinzip des Grafen Ferdinand von Zeppelin verbindet neueste luftfahrttechnische Erkenntnisse und nutzt modernste Materialien und Technologien. Bei dem einstündigen Flug über den Bodensee können Sie einen einmaligen Rundblick genießen (www.zeppelin-flug.de). Und wem das noch nicht genug ist, der kann auch einen Fallschirmsprung aus dem Zeppelin wagen.

Feiern Sie den Automobilsommer 2011

Das Zeppelin Museum in Friedrichshafen ist Teil der Museums-Tour, die im Rahmen des Automobilsommers 2011 stattfindet. Denn die Erfindung des Automobils vor 125 Jahren in Baden-Württemberg wird mit dem Automobilsommer 2011gebührend gefeiert. Mehr als 300 Veranstaltungen finden an 125 Tagen vom 7. Mai bis 10. September statt. Bei der Museums-Tour können Sie mit der Tour-Card tolle Preise gewinnen, wenn Sie zwischen Januar und Dezember 2011 mind. 10 der 30 teilnehmenden Museen besuchen.

Infoguide viatoura

Kontakt:

Zeppelin Museum

Seestraße 22
88045 Friedrichshafen

Telefon: 07541-3801-0
Telefax: 07541-3801-81

Internet

Übersichtskarte:

Zur Karte

Alle Attraktionen in der Nähe!

Empfehlenswerte Gastgeber viatoura

Hotels viatouraalle Hotels Bodensee

  • Hotel Seerose Lindau
    Hotel Seerose Lindau

    Hotel Seerose Lindau

    Direkt auf der historischen Stadtmauer der Insel Lindau bietet Ihnen unser familiär geführtes Hotel eine preiswerte und komfortable Unterkunft.

    Hotel Seerose Lindau

    Auf der Mauer 3
    88131 Lindau
    Telefon: 08382-24120

Weitere Hotels finden und buchen

Ihr Ziel [Ort oder Region, Adresse, Insel, PLZ, Sehenswürdigkeit]:
Umkreis vom Ziel einbeziehen:
Anreise: Kalender - Anreise
Abreise: Kalender - Abreise
Hotels anzeigen ab Sterne:
Einzelzimmer:
Doppelzimmer:

Diese Attraktionen könnten Sie auch interessieren

  • Pfahlbaumuseum

    Pfahlbaumuseum

    Pfahlbauhäuser aus der Stein- und Bronzezeit - zu sehen am Bodensee in Unteruhldingen.

    Bodensee

    Pfahlbaumuseum

    Strandpromenade 6
    88690 Unteruhldingen
    Telefon: 07556-8543 und 6537

  • Archäologischer Park Kempten

    Archäologischer Park Kempten

    Der APC in Kempten gibt einen in Deutschland einmaligen Einblick in das Leben der Römer.

    Allgäu

    Archäologischer Park Kempten

    Memminger Straße 5
    87439 Kempten (Allgäu)
    Telefon: 0831-2525-200

  • Festung Hohentwiel

    Festung Hohentwiel

    Die imposante Festungsruine zählt zu den ältesten Höhenburgen Deutschlands.

    Bodensee

    Festungsruine Hohentwiel

    August-Ruf-Strasse 13
    78224 Singen am Hohentwiel

  • Insel Reichenau

    Insel Reichenau

    Die Bodenseeinsel samt Kloster und drei romanischen Kirchen zählt zum Weltkulturerbe.

    Bodensee

    Tourist-Information

    Pirminstrasse 145
    78479 Insel Reichenau
    Telefon: 07534-92070

Buchtipps viatouraalle Buchtipps

Marco Polo Reiseführer Bodensee

Marco Polo Reiseführer Bodensee

von Frank van Bebber (Autor)

Marco Polo Reiseführer sind Deutschlands meistgekaufte Reiseführerreihe
mit sorgfältig ausgesuchten Insider-Tipps.

Durchschnittliche Kundenbewertung: 

Marco Polo Reiseführer Bodensee bei amazon kaufen