Wümme-Radweg

Weit schweift der Blick über die Norddeutsche Tiefebene

© Touristikverband Rotenburg zwischen Heide und Nordsee e.V., http://www.tourow.de

Mit dem Rad durch die Norddeutsche Tiefebene

Der Wümme-Radweg führt Sie entlang der Wümme von der Lüneburger Heide bis nach Bremen. Es gibt eine Nordroute und eine Südroute, die jeweils den Ufern des Flusses folgen. Mehrere Querverbindungen ermöglichen unkomplizierte Wechsel von der einen zur anderen Seite. Lernen Sie bei einer individuellen Tour dieNorddeutsche Tiefebene mit ihren Flussniederungen, Auelandschaften, Mooren und Heideflächen kennen.

Folgen Sie dem blauen Logo von Wilsede bis Bremen

© Touristikverband Rotenburg zwischen Heide und Nordsee e.V., http://www.tourow.de

Folgen Sie dem blauen Logo von Wilsede bis Bremen

Ein Großteil der Strecke ist durch die Beschilderung des Allgemeinen Deutschen Fahrrad Club (ADFC) deutlich gekennzeichnet (blau-weißes Logo). Befahren werden überwiegend verkehrsarme Straße und befestigte Wege, im Naturschutzgebiet Lüneburger Heide sind es häufig unbefestigte Waldwege. Steigungen sind kaum vorhanden, das Streckenprofil ist meist flach bis wellig. Trainierte Radler erfreuen sich am Wümme-Radweg ebenso wie Ungeübte und Familien mit Kindern.

Das historische Sottrum lädt zur Pause ein

© Touristikverband Rotenburg zwischen Heide und Nordsee e.V., http://www.tourow.de

Urige Ortschaften und viele Sehenswürdigkeiten laden zur Pause ein

Stationen des Wümme-Radwegs sind das Naturschutzgebiet Lüneburger Heide, idyllische Orte und das Königsmoor, die Kleinstädte Schneverdingen und Fintel, die historischen Hofanlagen von Scheeßel, die Kreisstadt Rotenburg, das Künstlerdorf Fischerhude und die Wümmewiesen sowie die zahlreichen Kanäle kurz vor Bremen. In Bremen-Vegesack mündet die Wümme in die Weser. Hier treffen die nördliche und die südliche Route zusammen und ermöglichen den Rundkurs.

Weitere Informationen zum Wümme-Radweg.

Infoguide viatoura

Kontakt:

Wümme-Radweg

Am Pferdemarkt 1
27356 Rotenburg/Wümme

Telefon: 04261-81960
Telefax: 04261-819620

E-Mail Internet

Übersichtskarte:

Zur Karte

Alle Attraktionen in der Nähe!

Hotels viatouraalle Hotels Lüneburger Heide

Diese Attraktionen könnten Sie auch interessieren

  • Luhe-Radweg

    Luhe-Radweg

    Mit dem Fahrrad von der Quelle bis zur Mündung - von der Lüneburger Heide bis zur Elbe.

    Lüneburger Heide

    Bispingen-Touristik e. V.

    Borsteler Straße 6
    29646 Bispingen
    Telefon: 05194-39850

  • Barfußpark Egestorf

    Barfußpark Egestorf

    Erholung für gestresste Füße und viele spannende Naturerlebnisstationen.

    Lüneburger Heide

    Barfußpark Egestorf

    Ahornweg 9
    21272 Egestorf
    Telefon: 04175-1423

  • Naturpark Lüneburger Heide

    Naturpark Lüneburger Heide

    Einzigartige geschützte Moor- und Heidelandschaften südlich von Hamburg.

    Lüneburger Heide

    Verein Naturschutzpark e.V.

    Niederhaverbeck 7
    29646 Bispingen
    Telefon: 05198-987030

  • Naturpark Südheide

    Naturpark Südheide

    Ausgedehnte Waldgebiete und malerische Heideflächen - ein Paradies für Erholungssuchende.

    Lüneburger Heide

    Naturpark Südheide

    Trift 26
    29221 Celle
    Telefon: 05141-916469

Buchtipps viatouraalle Buchtipps

Marco Polo Reiseführer Lüneburger Heide, Wendland

Marco Polo Reiseführer Lüneburger Heide, Wendland

von Klaus Bötig

Marco Polo Reiseführer sind Deutschlands meistgekaufte Reiseführerreihe
mit sorgfältig ausgesuchten Insider-Tipps.

Marco Polo Reiseführer Lüneburger Heide, Wendland bei amazon kaufen