Wilhelmshaven

Die Kaiser-Wilhelm-Brücke in Wilhelmshaven

© Wilhelmshaven Touristik & Freizeit GmbH

Darf's ein bisschen Meer sein?

Hafen-Feeling pur, City-Life und maritime Attraktionen – die Nordseestadt Wilhelmshaven am südlichen Jadebusen bietet mehr als See und Sonne. Zahlreiche kulturelle Einrichtungen laden zu Theater, Kunst, Musik und Comedy ein. Die 1,6 km lange »Maritime Meile« führt Besucher in schönster Hafenatmosphäre vom Bontekai, vorbei an den Museumsschiffen Kapitän Meyer und Feuerschiff Weser, über die historische Kaiser-Wilhelm-Brücke bis hin zum Südstrand.

Die Maritime Meile in Wilhelmshaven

© Wilhelmshaven Touristik & Freizeit GmbH

Fünf Erlebniswelten auf der »Maritimen Meile«

Auf der »Maritimen Meile« bringen fünf Erlebniswelten dem Besucher das Thema Meer näher: Das Küstenmuseum Wilhelmshaven, das Aquarium Wilhelmshaven, das Deutsche Marinemuseum, das Wattenmeerhaus und die Reederei Warrings bieten ein abwechslungsreiches Programm zu Lande und zu Wasser. Landratten erkunden Stadt und Umgebung auf spannenden Entdeckertouren mit dem Rad oder flanieren über die Südstrand-Promenade. Der Südstrand ist Badestrand und Promeniermeile in einem und beliebter Treffpunkt für Wilhelmshavener und Gäste.

Der Große Hafen von Wilhelmshaven

© Wilhelmshaven Touristik & Freizeit GmbH

Ein Paradies für Wassersportler

Segeln, surfen, rudern, Kanu fahren oder tauchen – Wassersportler kommen in Wilhelmshaven garantiert auf ihre Kosten. Und wer schon immer mal mit einem Segelschiff in See stechen wollte, sollte unbedingt Zeit für einen »Schnuppertörn« auf der Nordsee einplanen. Im Jadebusen schimmert das Meer blau. Wer hier ablegt, ist im Nu draußen auf der Nordsee und nimmt Kurs auf den »Roten Felsen« von Helgoland oder zu den Seehundbänken vor der Küste.

Prachtvolle Großsegler und kleine Pötte in Wilhelmshaven

© Wilhelmshaven Touristik & Freizeit GmbH

Kleine Schiffe, große Pötte

Große und kleine Schiffe kann man in Wilhelmshaven überall bestaunen, regelmäßig gehen hier prachtvolle Großsegler vor Anker. Besonders aber zum weit über die Grenzen der Stadt bekannten Stadt- und Hafenfest »Wochenende an der Jade« und dem »JadeWeserPort-Cup«. Ein buntes Rahmenprogramm aus Musik, Entertainment, Spiel und Spaß zieht dann Tausende Besucher in die Jadestadt.

Im InfoCenters des JadeWeserPorts, Wilhelmshaven

© Wilhelmshaven Touristik & Freizeit GmbH

Spannendes über Deutschlands größte Wasserbaustelle

Hafenzukunft hautnah erlebt man auf der Baustelle des JadeWeserPort, wo ab 2012 die größten Containerschiffe der Welt fest machen werden. Im InfoCenter des neuen Tiefwasserhafens können sich Besucher jeder Altersgruppe über den jeweiligen Stand der Entwicklungen auf Deutschlands größter Wasserbaustelle informieren. Interaktiv vermitteln lehr- und erlebnisreiche Exponate zudem Wissenswertes über die Containerschifffahrt und ihre weltweiten Transportketten.

Infoguide viatoura

Kontakt:

Tourismus-Information

NordseePassage, Bahnhofsplatz 1
26382 Wilhelmshaven

Telefon: 04421-91300-0
Telefax: 04421-91300-10

E-Mail Internet

Übersichtskarte:

Zur Karte

Alle Attraktionen in der Nähe!

Weitere Hotels finden und buchen

Ihr Ziel [Ort oder Region, Adresse, Insel, PLZ, Sehenswürdigkeit]:
Umkreis vom Ziel einbeziehen:
Anreise: Kalender - Anreise
Abreise: Kalender - Abreise
Hotels anzeigen ab Sterne:
Einzelzimmer:
Doppelzimmer:

Buchtipps viatouraalle Buchtipps

Wilhelmshaven und Umgebung

Wilhelmshaven und Umgebung

von Christine Berger (Autor)

Vielfältig ist das Angebot an Freizeitmöglichkeiten in und um die Jadestadt: Baden, Surfen, Radfahren oder Inline Skaten sind die Lieblingsbeschäftigungen der Bewohner. Wer am Deich entlang wandert, ohne störenden Autoverkehr, dafür mit viel frischer Seeluft in der Nase, fühlt sich hinterher entspannter. Dieses Buch hilft zu entdecken, was Spaß macht.

Wilhelmshaven und Umgebung bei amazon kaufen