Unterbacher See

Die 87 ha große Naturoase ist ein beliebtes Ausflugsziel

© Zweckverband Erholungsgebiet Unterbacher See

Die 87 ha große Naturoase ist ein beliebtes Ausflugsziel

Wer einen Ausflug ins Grüne machen möchte, der findet im Stadtteil Unterbach im Südosten Düsseldorfs mit dem 87 ha großen Unterbacher See eine Naturoase mit vielen Freizeitangeboten. Der zwischen den Jahren 1926 und 1973 durch Ausbaggerung zur Sand- und Kiesgewinnung entstandene See hat sich zu einem herausragenden Naherholungsgebiet für den Großraum Düsseldorf entwickelt und zählt jährlich durchschnittlich 200.000 Besucher.

Strandbäder & Spielplätze bieten Spaß für Groß & Klein

© Zweckverband Erholungsgebiet Unterbacher See

Strandbäder & Spielplätze bieten Spaß für Groß & Klein

Am Nord- und Südufer des Sees finden Sie die Badestrände. Hier können Sie den einfachen Sandstrand nutzen, etwas komfortabler die Liegen und Strandkörbe mieten oder am Südufer auch den separaten FKK-Bereich wählen. Ein Spielplatz und ein Piratenkletterschiff sorgen für Begeisterung bei den Kleinen. Die Wasserqualität des einzigen „zugelassenen“ Badegewässers Düsseldorfs wird ständig vom Umweltamt und vom Gesundheitsamt kontrolliert.

Segeln ist nur eines von vielen Freizeitangeboten

© Zweckverband Erholungsgebiet Unterbacher See

Segeln ist nur eines von vielen Freizeitangeboten

Am Nordufer stehen Ihnen zahlreiche Wassersportangebote zur Verfügung, wie segeln, rudern, surfen oder angeln. Wer lieber an Land bleibt, kann Minigolf spielen oder die schöne Aussichtsterrasse mit einem Restaurant besuchen. Auch die Erkundung der vielen Wander- und Radwege des rund um den See liegenden Naturschutzgebietes Unterbacher See/Eller Forst mit seiner lockeren Bewaldung ist sehr zu empfehlen.

Seltene Vögel wie der Rothalstaucher sind hier im Winter zu finden

Trotz seiner intensiven Nutzung ist der Unterbacher See ein ökologisch bedeutendes Biotop mit hoher Artenvielfalt. Vier in dem See liegende Inseln sind als Vogelschutzgebiet ausgewiesen. Fast 60 Vogelarten nutzen den See im Laufe des Jahres als Lebensraum oder Durchzugsgebiet. Vor allem im Winter sind hier seltene Arten wie Rothalstaucher, Schellente und Zwergsäger zu finden. Auch 15 Fischarten, darunter Hecht, Schleie, Flussbarsch, Karpfen und Aal sind hier heimisch.

Infoguide viatoura

Kontakt:

Unterbacher See

Kleiner Torfbruch 31
40627 Düsseldorf

Telefon: 0211-8992094
Telefax: 0211-8929132

Internet

Übersichtskarte:

Zur Karte

Alle Attraktionen in der Nähe!

Weitere Hotels finden und buchen

Ihr Ziel [Ort oder Region, Adresse, Insel, PLZ, Sehenswürdigkeit]:
Umkreis vom Ziel einbeziehen:
Anreise: Kalender - Anreise
Abreise: Kalender - Abreise
Hotels anzeigen ab Sterne:
Einzelzimmer:
Doppelzimmer:

Diese Attraktionen könnten Sie auch interessieren

  • Düsseldorfer Aquazoo

    Düsseldorfer Aquazoo

    Zoo und Naturkundliches Museum - hier erlebt man faszinierende Unterwasserwelt.

    Düsseldorf

    Aqua Zoo Düsseldorf

    Kaiserswerther Str. 380 im Nordpark
    40474 Düsseldorf
    Telefon: 0211-89-96150

  • Sea Life Oberhausen

    Sea Life Oberhausen

    Faszination Unterwasserwelt - hier können Sie sie hautnah kennen lernen!

    Ruhrgebiet

    SEA LIFE Oberhausen

    Zum Aquarium 1
    46047 Oberhausen
    Telefon: 0180-566690-101 (14ct/Min)

Buchtipps viatouraalle Buchtipps

Marco Polo Reiseführer Düsseldorf

Marco Polo Reiseführer Düsseldorf

von Doris Mendlewitsch (Autor)

Marco Polo Reiseführer sind Deutschlands meistgekaufte Reiseführerreihe
mit sorgfältig ausgesuchten Insider-Tipps.

Durchschnittliche Kundenbewertung: 

Marco Polo Reiseführer Düsseldorf bei amazon kaufen