Tangermünde

Viele historische Bauten sind gut erhalten

Tangermünde, eine Stadt wie aus dem Mittelalter. Dort wo der Tanger in die Elbe mündet, wurde um das Jahr 1000 herum eine Burg errichtet, die noch heute gut erhalten besichtigt werden kann. Zahlreiche alte Fachwerk- und Backsteinbauten lassen den Besuch der Stadt zu einer Zeitreise werden. Die reizvolle Lage an Tanger und Elbe lädt zudem zu allerlei Freizeitaktivitäten wie Wandern, Radfahren, Kanutouren, Schifffahrten, etc. ein.

Lassen Sie sich in die Zeit des Mittelalters zurückversetzen

Sehenswürdigkeiten gibt es zahlreiche. Fast alle stammen aus der Zeit des Mittelalters. Besonders faszinierend sind die Burganlage und die gut erhaltenen Stadtmauern mit mehreren Wehrtürmen und Stadttoren, darunter das Neustädter Tor, der Kapitelturm, der Gefängnisturm, das Hünerdorfer Tor und die Rossfurt mit Elbtor. Aber auch den schmucken Fachwerkhäusern, die vor allem in der Kirchstraße sehr zahlreich sind, und dem prachtvollen Rathaus sollten Sie Beachtung schenken.

Museen, Kirchen, Kupeferschmiede - nehmen Sie sich genügend Zeit

Eine Besichtigung wert sind die Kirchen St. Nikolai, St. Stephans sowie die Salzkirche. Auch den einen oder anderen Museumsbesuch sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Zur Auswahl stehen z.B. das Burgmuseum, das Heimatmuseum und das Stadtgeschichtliche Museum. In einer über 300 Jahre alten Kupferschmiede können Sie heute noch in Schauvorführungen dem alten Handwerk zuschauen. Der damalige Reichtum der einst zur Hanse gehörenden Stadt ist noch allgegenwärtig.

Bei einer Schifffahrt auf Elbe oder Tanger geht es gemütlich zu

Aber nicht nur Historisches hat der Ort zu bieten. Das Aquafun bietet ausgelassene Badefreuden und erholsame Wellnessanwendungen, verschiedene Fahrgastschiffe laden zu gemütlichen Elb- und Tanger-Touren ein und im ZÖNU, dem Zentrum für Ökologie, Natur- und Umweltschutz erwartet Sie ein tolles Angebot von Heuherberge über Naturerlebnispfad bis hin zu Kreativwerkstätten. In der idyllischen Natur rund um Tangermünde lässt es sich außerdem hervorragen Wandern und Fahrradfahren.

Infoguide viatoura

Tourismus-Information:

Tangermünder Tourismus-Büro

Markt 2
39590 Tangermünde

Telefon: 039322-22393
Telefax: 039322-22394

E-Mail Internet

Übersichtskarte:

Zur Karte

Alle Attraktionen in der Nähe!

Hotels viatouraalle Hotels Altmark

Weitere Hotels finden und buchen

Ihr Ziel [Ort oder Region, Adresse, Insel, PLZ, Sehenswürdigkeit]:
Umkreis vom Ziel einbeziehen:
Anreise: Kalender - Anreise
Abreise: Kalender - Abreise
Hotels anzeigen ab Sterne:
Einzelzimmer:
Doppelzimmer:

Buchtipps viatouraalle Buchtipps

Altmark: Erkundungen zwischen Stendal, Havelberg, Tangermünde und Salzwedel

Altmark: Erkundungen zwischen Stendal, Havelberg, Tangermünde und Salzwedel

von Klaus-Dieter Felsmann (Autor)

Die Altmark ist die Wiege Brandenburgs, eine abwechslungsreiche Landschaft von Elbniederung, Moor, Heide und Hügel mit prächtigen Gutshäusern, weitläufigen Schloßparkanlagen, romantischen Klosterruinen, urigen Dorfkirchen und kleineren Hansestädten. Zahlreiche Bilder im Text mit ausführlichen praktischen Informationen garantieren erfrischende und nachhaltige Lektüre.

Durchschnittliche Kundenbewertung: 

Altmark: Erkundungen zwischen Stendal, Havelberg, Tangermünde und Salzwedel bei amazon kaufen