Skyrope Bad Harzburg

Der Parcours im Hochseilpark in Bad Harzburg

© Gemeinn. Gesellschaft z. Förderung der Erlebnispädagogik m

Der Parcours im Hochseilpark in Bad Harzburg

Hochseilparks werden immer beliebter. Wer schon mal einen besucht hat, weiß auch warum. Der Parcours aus Seilen, Stämmen und Holzbalken in über zehn Meter Höhe stellt eine Herausforderung dar, die nicht nur Spaß macht, sondern auch ein positives Körpergefühl mit sich bringt. Gönnen Sie sich solch ein intensives Erlebnis, das im Alltag kaum zu finden ist. Besonders schön ist der Skyrope Hochseilpark in Bad Harzburg, der trotz guter Anbindung mitten in der Natur gelegen ist.

Eine Herausforderung: der Chaplins Walk

© Gemeinn. Gesellschaft z. Förderung der Erlebnispädagogik m

Eine Herausforderung: der Chaplins Walk

Ob allein, mit Freunden oder mit der Familie, das Angebot ist vielfältig. Sie können die Wege über Drahtseile, Schaukeln, Seilbrücken und Holzstege beispielsweise zwei Stunden lang erkunden oder gar einen ganzen Tag hier verbringen. Jeder über 12 Jahre und mind. 150 cm Körpergröße kann die sternförmig angeordneten Übungen ausprobieren. Diejenigen, die den Kick suchen, bietet der Skyrope Hochseilpark kurze, aber adrenalinreiche Aktionen wie Pamper Pole oder Big Swing.

An der Buma Bridge

© Gemeinn. Gesellschaft z. Förderung der Erlebnispädagogik m

An der Buma Bridge

Im Skyrope, das zu den größten und vielseitigsten Hochseilparks in Deutschland zählt, ist Sicherheit das erste Gebot. Mit dieser Gewissheit im Hinterkopf haben Sie das nötige Vertrauen, sich und Ihre Grenzen kennen zu lernen. Alle Aktionen werden von Trainern betreut, so dass eine optimale Sicherheit gewährleistet ist. Erfahren und sensibel begleiten sie die Besucher bei dieser aufregenden Freizeitattraktion.

Infoguide viatoura

Kontakt:

Skyrope Hochseilpark

Im Kalten Tal
38667 Bad Harzburg

Telefon: 039457-98620
Telefax: 039457-98622

E-Mail Internet

Übersichtskarte:

Zur Karte

Alle Attraktionen in der Nähe!

Weitere Hotels finden und buchen

Ihr Ziel [Ort oder Region, Adresse, Insel, PLZ, Sehenswürdigkeit]:
Umkreis vom Ziel einbeziehen:
Anreise: Kalender - Anreise
Abreise: Kalender - Abreise
Hotels anzeigen ab Sterne:
Einzelzimmer:
Doppelzimmer:

Diese Attraktionen könnten Sie auch interessieren

  • Sportpark Bad Harzburg

    Sportpark Bad Harzburg

    Ein breit gefächertes Angebot zum Aktivsein: Nordic Walking, Golf, Fitness und mehr.

    Harz

    Sportpark Bad Harzburg

    Herbrink 30
    38667 Bad Harzburg
    Telefon: 05322-75395

  • Skifahren im Harz

    Skifahren im Harz

    Bis in den März hinein gute Bedingungen und ein reichhaltiges Angebot für Wintersportler.

    Harz

    Skifahren im Harz

    Wilhelm-Eylmann-Str. 15a
    22946 Großensee
    Telefon: 0178 - 4904111

  • Silberborn-Bad Harzburg

    Silberborn-Bad Harzburg

    Das Familienbad mit Innen- und Außenbecken vor dem Panorama des Vorharzes.

    Harz

    Silberborn-Bad

    Am Herbrink 1
    38667 Bad Harzburg
    Telefon: 05322-75305

  • Der Brocken

    Der Brocken

    Erkunden Sie den höchsten Berg des Harzes in all seiner Schönheit und Vielfalt.

    Harz

    Harzer Verkehrsverband

    Marktstraße 45
    38640 Goslar
    Telefon: 05321-34040

Buchtipps viatouraalle Buchtipps

Klettern - aber sicher!: Basiswissen zum Sportklettern und Bouldern

Klettern - aber sicher!: Basiswissen zum Sportklettern und Bouldern

von Irmgard Braun (Autor), Gerd Heidorn (Autor)

Irmgard Braun beschreibt die Faszination des Kletterns und gibt zahlreiche praktische Tipps für die Disziplinen, bei denen auch Anfänger schnell Erfolge erzielen können: Das Sportklettern, das in Klettergärten an natürlichen oder künstlichen Kletterwänden oder in Sporthallen erlernt werden kann und das Bouldern, das derzeit voll im Trend liegt: Klettern ohne Seil und Sicherung an niedrigen Felswänden.

Durchschnittliche Kundenbewertung: 

Klettern - aber sicher!: Basiswissen zum Sportklettern und Bouldern bei amazon kaufen