Schauspielhaus Bochum

Zum Ensemble gehören namhafte Schauspieler

© Stadtarchiv Bochum

Hier sind Stars und Klassiker zuhause

Das Schauspielhaus Bochum zählt zu den renommiertesten Bühnen Deutschlands. Zum Ensemble gehörten und gehören zahlreiche namhafte (Gast-)Schauspieler, darunter Harald Schmidt, Tobias Moretti, Joachim Król, Katharina Thalbach, Hanna Schygulla, Armin Rohde und Jürgen Prochnow. Im Repertoire des Theaters sind  Goethes "Iphigenie auf Tauris", Peter Handkes "Die Stunde, da wir nichts voneinander wussten", Oscar Wildes "Ein idealer Gatte" und Sophokles "Antigone".

Das Bochumer Theater ist auch für seine Intendanten bekannt

© Birgit Hupfeld & Hans Jürgen Landes Fotodesign

Erleben Sie hochrangige Inszenierungen in edlem Ambiente

Schauspiele, Trauerspiele, Liederabende und weitere Inszenierungen werden auf der Bühne präsentiert. Sein erstes eigenes Ensemble bekam Bochum, das auch für seine Intendanten bekannt ist, 1919. Zuvor gastierten die Bühnen Düsseldorf und Essen im 1915 eröffneten städtischen Theater. 1921 bis 1935 bestand eine Theatergemeinschaft mit Duisburg unter dem gemeinsamen Intendanten Saladin Schmitt. Zu dieser Zeit machte sich das Bochumer Theater einen Namen als Shakespeare-Bühne.

Das heutige Schauspielhaus wurde 1953 wieder aufgebaut

© Birgit Hupfeld & Hans Jürgen Landes Fotodesign

Zeitweise war es eines der innovativsten Theater des Landes

Nachdem das Theater im Zweiten Weltkrieg nahezu vollständig zerstört wurde, eröffnete 1953 das heutige Schauspielhaus Bochum. Seine Blütezeit feierte es Anfang der 80er Jahre, als es unter Intendant Claus Peymann als das innovativste Theater des Landes galt. Der Schwerpunkt lag auf der Uraufführung zeitgenössischer Autoren. Unter Leander Haußmann (1995-2000) geriet das Schauspielhaus in die Kritik, da er Kontraste setzen und ein »spaßiges« Theater etablieren wollte.

Einen Blick hinter die Kulissen erlangt man auf der Führung

© Birgit Hupfeld & Hans Jürgen Landes Fotodesign

Und hinter den Kulissen? Sehen Sie im Rahmen einer Führung selbst

Mit Mathias Hartmann gab es viele gefeierte Inszenierungen und das Bochumer Theater avancierte zu einer der besten deutschsprachigen Bühnen. Seit 2005 ist Elmar Goeden Intendant. Für alle, die einen Blick hinter die Kulissen werfen möchten, bietet das Schauspielhaus eine kostenlose Führung an. Sie dürfen die Bühne betreten, die Bühnenmaschinerie kennen lernen, durch die Maske und den Kostümfundus schlendern sowie die Damen- und Herrenschneiderei betreten.

Infoguide viatoura

Kontakt:

Schauspielhaus Bochum

Königsallee 15
44789 Bochum

Telefon: 0234-33335555
Telefax: 0234-33335512

E-Mail Internet

Übersichtskarte:

Zur Karte

Alle Attraktionen in der Nähe!

Hotels viatouraalle Hotels Ruhrgebiet

  • Parkhotel Engelsburg
    4hotel Sterne
    Parkhotel Engelsburg

    Parkhotel Engelsburg

    Das Hotel mit seinen teilweise renovierten Zimmern ist mit W-Lan, ISDN und DSL Anschlüssen ausgestattet.

    Parkhotel Engelsburg

    Augustinessenstr. 10
    45657 Recklinghausen
    Telefon: 02361-2010

  • Holiday Inn Essen City Center
    4hotel Sterne
    Holiday Inn Essen City Center

    Holiday Inn Essen City Center

    Das Hotel Holiday Inn Essen City Centre mit seinen 168 großzügig geschnittenen und komfortablen Zimmern und Apartments liegt direkt im Zentrum der Stadt.

    Holiday Inn Essen City Center

    Frohnhauser Straße 6
    45127 Essen
    Telefon: 0201-2407-0

Weitere Hotels finden und buchen

Ihr Ziel [Ort oder Region, Adresse, Insel, PLZ, Sehenswürdigkeit]:
Umkreis vom Ziel einbeziehen:
Anreise: Kalender - Anreise
Abreise: Kalender - Abreise
Hotels anzeigen ab Sterne:
Einzelzimmer:
Doppelzimmer: