Sächsische Silberstraße

Landschaft bei Zwickau entlang der 1. Ferienstraße Sachsens

© Marco Barnebeck, http://www.pixelio.de

Landschaft bei Zwickau entlang der 1. Ferienstraße Sachsens

Reisen Sie auf der ersten und längsten Ferienstraße Sachsens, der Silberstraße, und erfahren Sie dabei viel Wissenswertes über Geschichte, Tradition und Kultur des einst reichsten Landes im Heiligen Römischen Reich Deutscher Nation. Grund für diesen Reichtum waren die großen Silbererzlagerstätten, die im großen Stil abgebaut wurden und die noch heute die Kulturlandschaft Sachsens prägen.

Marktplatz mit Rathaus in Schneeberg

Wenn Sie das Land Sachsen mit all seinen Eigenheiten richtig kennen lernen und verstehen wollen, ist eine Reise entlang der 140 km langen Silberstraße, die von Zwickau bis zur Landeshauptstadt Dresden reicht, unbedingt empfehlenswert. Sie kommen durch wunderschöne Mittelgebirgslandschaften und attraktive Städte und überall begegnen Ihnen eigenständige erzgebirgische Traditionen wie die bekannten Weihnachts-Pyramiden, Nussknacher und Räuchermännchen.

Schmiede im Museum Frohnauer Hammer in Annaberg-Buchholz

Schaubergwerke und funktionstüchtige Erzhämmer vermitteln technisch Interessierten etwas über die damaligen Möglichkeiten im Bereich Erzabbau und Verarbeitung. Der einstige Reichtum macht sich in vielen Bauwerken, die besonders künstlerisch und prunkvoll verziert sind, bemerkbar. Wer die Silberstraße bereist, sollte sich außerdem etwas Zeit für einen Besuch in einer der Kirchen mit den berühmten Silbermann-Orgeln nehmen und ihre schönen Klänge genießen.

Infoguide viatoura

Kontakt:

Ferienstraße Silberstraße

Bergstraße 22
08301 Schlema

Telefon: 03771/ 5580-0
Telefax: 03771/ 5580-25

Übersichtskarte:

Zur Karte

Alle Attraktionen in der Nähe!

Diese Attraktionen könnten Sie auch interessieren

  • Naturpark Erzgebirge

    Naturpark Erzgebirge

    Hier kommen Naturfreunde, Wanderer und Wintersportler ganz auf ihre Kosten.

    Erzgebirge

    Naturpark Erzgebirge

    Schlossplatz 8
    09487 Schlettau
    Telefon: 03733-622106

  • August Horch Museum Zwickau

    August Horch Museum Zwickau

    Meilensteine und Markengeschichte der Automobilindustrie werden spannend präsentiert.

    August Horch Museum

    Audistraße 7
    08058 Zwickau
    Telefon: 0375-2717380

  • Vogtland-Panoramaweg

    Vogtland-Panoramaweg

    Erkunden Sie auf 220 km das Vogtland mit seinen herrlichen Fernsichten.

    Erzgebirge

    Deutscher Wanderverband

    Wilhelmshöher Allee 157 - 159
    34121 Kassel
    Telefon: 0561-93873-0

  • Felsendome Rabenstein

    Felsendome Rabenstein

    Kalkbergwerk mit Höhlentauchen und Biergarten - die Felsendome im Erzgebirge.

    Erzgebirge

    Felsendome Rabenstein

    Weg nach dem Kalkwerk 4
    09117 Chemnitz
    Telefon: 0371-8080037 (Gaststätte)

Buchtipps viatouraalle Buchtipps

Marco Polo Reiseführer Erzgebirge, Vogtland

Marco Polo Reiseführer Erzgebirge, Vogtland

von Bernd Wurlitzer (Autor), Kerstin Sucher (Autor)

Marco Polo Reiseführer sind Deutschlands meistgekaufte Reiseführerreihe
mit sorgfältig ausgesuchten Insider-Tipps.

Durchschnittliche Kundenbewertung: 

Marco Polo Reiseführer Erzgebirge, Vogtland bei amazon kaufen