Kühlungsborn

Der Ort hat viele alte Gebäude im Stil d. Bäderarchitektur

© Touristik-Service-Kühlungsborn GmbH

Stadt mit viel Flair und schicken Häusern

Kühlungsborn - Einfach nur eines von vielen Ostseebädern? Eben nicht! Die kleine Stadt hat einen ganz besonderen Reiz, mit ihren vielen historischen Gebäuden im Stil der Bäderarchitektur. Sie werden in die Welt des vergangenen Jahrhunderts versetzt. Das heißt aber nicht, dass Sie auf die Moderne und den Komfort verzichten müssen. Deutschlands längste Strandpromenade, Strand und Meer und ein schönes Wandergebiet bieten Ihnen alle Voraussetzungen für einen erholsamen Urlaub.

Flanieren Sie auf Deutschlands längster Strandpromenade

Auf der sagenhaften 3150 m langen Strandpromenade wird Ihnen auf der gesamten Länge ein unverbauter Blick auf die Ostsee geboten. Ganz nebenbei kann man durch die zahlreichen Einzelhandelsgeschäfte bummeln. Das Angebot reicht von Mode über regionaltypische Waren bis hin zu Kunsthandwerk verschiedenster Art. Zahlreiche Cafés und Restaurants sorgen bei schönen Ausblicken auf die See für Ihr leibliches Wohl.

Der lange Strand bietet genügend Platz für verschiedene Interessen

Der sechs Kilometer lange Sandstrand bietet genügend Platz für die verschiedensten Interessen: FKK, Hundestrand, Sport und Animation werden hier problemlos unter einen Hut gebracht. Seit zehn Jahren erhält der Ort die Auszeichnung der „Blauen Flagge“, ein Beleg für beste Wasserqualität und erfolgreiche, kontinuierliche Umweltmaßnahmen. Da lässt es sich vor allem mit Kindern besonders sorglos baden und planschen.

Surfer kommen in Kühlungsborn voll auf ihre Kosten

© Manuel González Olaechea y Franco, http://www.wikipedia.org, Lizenz: CC-BY

Nicht nur Wassersportler finden hier beste Bedingungen

Wenn Sie zu den Sportlichen gehören, lassen Sie sich von dem vielfältigen Angebot begeistern. Ihnen bieten sich reichlich Möglichkeiten zum Rad fahren, Wandern, Jogging, Nordic Walking, Tauchen, Segeln, Surfen, Schwimmen, Reiten, Tennis und im Winter auch zum Eislaufen. Viele Hotels mit entsprechenden Wellness-Einrichtungen sorgen nach einem aktiven, sportlichen Tag für die richtige Entspannung.

Die alte Dampflok bringt Sie nach Heiligendamm und Bad Doberan

Kultur können Sie sowohl in Kühlungsborn selbst, als auch in nahe gelegenen Orten wie Rostock, Wismar oder Bad Doberan erleben. Erholungssuchenden, Wanderern und Radfahrern sei „die Kühlung“, eine dicht bewaldete, einzigartige Hügellandschaft, empfohlen. Ein besonderes Erlebnis ist die Fahrt mit der alten Dampflok „Molli“, die Kühlungsborn, Heiligendamm und Bad Doberan verbindet. Während der Saison kann man auch eine Schifffahrt auf der MS Baltica genießen.

Infoguide viatoura

Tourismus-Information:

Haus des Gastes LAETITIA

Ostseeallee 19
18225 Ostseebad Kühlungsborn

Telefon: 038293-8490
Telefax: 038293-84930

E-Mail Internet

Übersichtskarte:

Zur Karte

Alle Attraktionen in der Nähe!

Hotels viatouraalle Hotels Ostsee

  • Hotel Weide
    3hotel Sterne
    Hotel Weide

    Hotel Weide

    Ein mit viel Liebe zum Detail ausgestatteter Neubau, der sich harmonisch in die ländliche Umgebung einfügt.

    Hotel Weide

    Hauptstraße 50 c
    18239 Satow
    Telefon: 038295/750

Weitere Hotels finden und buchen

Ihr Ziel [Ort oder Region, Adresse, Insel, PLZ, Sehenswürdigkeit]:
Umkreis vom Ziel einbeziehen:
Anreise: Kalender - Anreise
Abreise: Kalender - Abreise
Hotels anzeigen ab Sterne:
Einzelzimmer:
Doppelzimmer:

Buchtipps viatouraalle Buchtipps

Marco Polo Reiseführer Ostseeküste, Mecklenburg-Vorpommern

Marco Polo Reiseführer Ostseeküste, Mecklenburg-Vorpommern

von Bernd Wurlitzer (Autor), Kerstin Sucher (Autor)

Marco Polo Reiseführer sind Deutschlands meistgekaufte Reiseführerreihe
mit sorgfältig ausgesuchten Insider-Tipps.

Durchschnittliche Kundenbewertung: 

Marco Polo Reiseführer Ostseeküste, Mecklenburg-Vorpommern bei amazon kaufen