Kölner Bucht

Ausblick vom Anstieg des Bergischen Landes

© magicpen, http://www.pixelio.de

Wo der Frühling am wärmsten ist ...

Die Kölner Bucht entstand vor 30 Millionen Jahren als sich Teile des Rheinischen Schiefergebirges absenkten. Sie zieht vom Siebengebirge am Rhein entlang bis nach Düsseldorf. Begrenzt wird die Kölner Bucht linksrheinisch vom Hohen Venn und der Eifel und rechtsrheinisch vom Bergischen Land. Die geschützte Lage macht sie zu eine der wärmsten Regionen Deutschlands. Hier können Sie den Frühling bereits erleben, wenn anderswo noch Winter herrscht.

Residenzschloss Augustusburg in Brühl

© Thomas Max Müller, http://www.pixelio.de

Und dicht an dicht stehen die Wasserburgen

Obstplantagen und Gemüseanbau prägen hier die Landschaft, denn die Böden sind sehr fruchtbar. Bonn, Köln und Düsseldorf sowie Aachen am Rand der Eifel sind kulturelle und wirtschaftliche Zentren der dicht besiedelten Region. Kelten, Römer, Kurfürsten, Napoleon und die Preußenkönige hinterließen hier ihre Spuren. Europaweit kann die Region die größte Dichte an Wasserburgen aufweisen. Im Durchschnitt gibt es ein solches Anwesen alle drei Kilometer.

Der Dienstwagen Adenauers im Haus der Geschichte Bonn

© Haus der Geschichte Bonn

Auf nach Bonn: Zu Beethoven und dem Neandertaler

Bonn, die Geburtsstadt Beethovens, beherbergt in dessen Geburtshaus die größte Beethovensammlung weltweit. Die Stadt beeindruckt mit ihrer schönen Innenstadt, der Bonner Münsterbasilika, dem kurfürstlichen Schloss, das heute Universität ist und mit bedeutenden Museen wie dem Haus der Geschichte und der Bundeskunsthalle. Auch mit dem Original-Neandertaler können Sie hier Bekanntschaft machen. Sein Schädel befindet sich im Rheinischen Landesmuseum.

Großstadtluft schnuppern auf der Koe in Düsseldorf

© Ulrich Otte - Düsseldorf Marketing und Tourismus GmbH

Großstadtluft in Köln und Düsseldorf schnuppern

Pulsierendes Großstadtleben bieten Köln und Düsseldorf, die beide berühmt sind für ihre Altstädte mit den urigen Kneipen. Köln war bereits zur Zeit der Römer eine bedeutende Stadt und wurde im Mittelalter Sitz des Erzbischofs und Kurfürsten. Düsseldorfs Wurzeln liegen im Mittelalter. Der Aufschwung der Stadt Düsseldorf begann im 19. Jahrhundert. Im 20. Jahrhundert wurde die Stadt dann zum „Schreibtisch des Ruhrgebiets“ und zur Kulturmetropole.

Erleben Sie den größten Schaufelradbagger der Welt in Aktion

In der Kölner Bucht befindet sich auch das größte zusammenhängende Braunkohlerevier Europas. Seit vielen Jahrzehnten ist die Braunkohle ein wichtiger Wirtschaftsfaktor der Region. Die Schollen liegen zwischen 25 und 160 m unter der Oberfläche und werden im Tagebau abgebaut. Hier können Sie den größten Schaufelradbagger der Welt in Aktion sehen. Er hat die Ausmaße und das Gewicht einer Rheinbrücke.

Hotels viatouraalle Hotels Kölner Bucht

Weitere Hotels finden und buchen

Ihr Ziel [Ort oder Region, Adresse, Insel, PLZ, Sehenswürdigkeit]:
Umkreis vom Ziel einbeziehen:
Anreise: Kalender - Anreise
Abreise: Kalender - Abreise
Hotels anzeigen ab Sterne:
Einzelzimmer:
Doppelzimmer:

Infoguide viatoura

Tourismus & Congress:

Region Bonn / Rhein-Sieg / Ahr

Adenauerallee 131
53113 Bonn

Telefon: 0228-91041-0
Telefax: 0228-91041-11

E-Mail Internet

Übersichtskarte:

Zur Karte

Alle Attraktionen in der Nähe!

Buchtipps viatouraalle Buchtipps

Marco Polo Reiseführer Köln

Marco Polo Reiseführer Köln

von Jürgen Raap (Autor)

Marco Polo Reiseführer sind Deutschlands meistgekaufte Reiseführerreihe
mit sorgfältig ausgesuchten Insider-Tipps.

Durchschnittliche Kundenbewertung: 

Marco Polo Reiseführer Köln bei amazon kaufen