Römerkastell Saalburg

Kastell Saalburg - erbaut am Ende des 1. Jahrhunderts n. Chr

© Verein Deutsche Limes-Straße

Eine Verteidigungsanlage für den Limes

Ab dem Ende des 1. Jahrhunderts n. Chr. erbauten die Römer als Grenze des Römischen Reiches den Limes. Diese Verteidigungsanlage führte auch durch den Taunus. Dort, wo sich einst ein Römerkastell zur Bewachung des Limes befand, steht heute die Saalburg. Dieses rekonstruierte Militärlager bei Bad Homburg beherbergte vor knapp 2000 Jahren Truppenunterkünfte, Ställe, Verwaltungs- und Vorratsgebäude sowie außerhalb der Mauern im Bereich des Lagerdorfes ein Bade- und ein Gästehaus.

Erfahren Sie auf dem Rundweg Spannendes über die Limesgeschichte

Verbinden Sie einen erholsamen Spaziergang durch den Taunuswald mit einem Kennenlernen der Limesgeschichte. Ein 2,4 km langer Rundweg mit Infotafeln führt Sie in ca. 45 Minuten um die Saalburg. Der Archäologische Park Saalburg beherbergt als Museum Ausstellungen und Sammlungen. Besonders beliebt sind die Aktionstage. In zeitgenössischer Ausstattung demonstrieren Ihnen fleißige Römer das zivile und militärische Leben von damals. Das Kastell Saalburg liegt übrigens an der Ferienstraße Limes-Straße.

Kaiser Wilhelm II rekonstruierte die Saalburg im 19. Jh.

© Römerkastell Saalburg

Das ganze Jahr hindurch spannende Veranstaltungen

Bei der Vorführung antiker Geschütze erhalten Sie einen faszinierenden Einblick in die hohe technische Entwicklung der Römerzeit. Das Veranstaltungsprogramm der Saalburg, deren Rekonstruktion 1897 bis 1907 im Auftrag von Kaiser Wilhelm II. erfolgte, reicht von Führungen und Erlebnisprogrammen bis zu Familientagen, Brotbackwochenenden und Römischen Abenden, die sich insbesondere an Weinliebhaber, Feinschmecker und Wissensdurstige wenden. Die Saalburg bietet auch den stilvollen Rahmen für private Feste und Firmenfeiern.

Infoguide viatoura

Kontakt:

Römerkastell Saalburg

Archäologischer Park
61350 Bad Homburg

Telefon: 06175-9374-0
Telefax: 06175/9374-11

E-Mail Internet

Übersichtskarte:

Zur Karte

Alle Attraktionen in der Nähe!

Hotels viatouraalle Hotels Main-Taunus

Weitere Hotels finden und buchen

Ihr Ziel [Ort oder Region, Adresse, Insel, PLZ, Sehenswürdigkeit]:
Umkreis vom Ziel einbeziehen:
Anreise: Kalender - Anreise
Abreise: Kalender - Abreise
Hotels anzeigen ab Sterne:
Einzelzimmer:
Doppelzimmer:

Diese Attraktionen könnten Sie auch interessieren

  • Römerberg mit Römer

    Römerberg mit Römer

    Wahrzeichen von Frankfurt am Main - Sitz der Stadtverwaltung und zugleich beliebter Festplatz.

    Frankfurt am Main

    Touristinfo Römer

    Römerberg 27
    60311 Frankfurt am Main
    Telefon: 069-212 38800

  • Paulskirche Frankfurt

    Paulskirche Frankfurt

    In dem klassizistischen Bau tagte 1848 das erste demokratisch gewählte Parlament des Landes.

    Frankfurt am Main

    Paulskirche

    Paulspatz 1
    60311 Frankfurt am Main
    Telefon: 069-21238934

  • Naturmuseum Senckenberg

    Naturmuseum Senckenberg

    Eines der größten Naturkundemuseen Europas - beliebtes Ziel in Frankfurt.

    Frankfurt am Main

    Naturmuseum Senckenberg

    Senckenberganlage 25
    60325 Frankfurt am Main
    Telefon: 069-75420

  • Hessenpark

    Hessenpark

    400 Jahre hessische Geschichte - leben, wohnen und arbeiten auf dem Land.

    Main-Taunus

    Freilichtmuseum Hessenpark

    Laubweg 5
    61267 Neu-Anspach / Taunus
    Telefon: 06081-588-100

Buchtipps viatouraalle Buchtipps

Herrliches Hessen: Mit Reinhard Schall auf Entdeckungstour

Herrliches Hessen: Mit Reinhard Schall auf Entdeckungstour

von hr (Herausgeber)

Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah? Herrliche Wanderwege, idyllische Landschaften und faszinierende Menschen: Für das Buch zur beliebten Sendung hat der Autor tief in die Schatzkiste gegriffen und wunderschöne Tagestouren zusammengestellt. Dieses Buch ist der ideale Begleiter für den kommenden Wochend-Ausflug!

Herrliches Hessen: Mit Reinhard Schall auf Entdeckungstour bei amazon kaufen