Hessenpark

Faszinierende Einblicke in das ländliche Leben

© Freilichtmuseum Hessenpark GmbH, http://www.hessenpark.de

Faszinierende Einblicke ins ländliche Leben

Ländliches Leben in Hessen in den letzten 400 Jahren. Diesem spannenden Thema widmet sich der Hessenpark in Neu-Anspach im Taunus. Seit 1974 gibt das hessische Freiluftmuseum faszinierende Einblicke in das ländliche Leben der Vergangenheit. Besichtigen Sie den nordhessischen Gutshof, das mittelhessische Tagelöhnerhaus und das südhessische Wirtshaus. Erfahren Sie auf anschauliche Art und Weise, wie man damals lebte, wohnte und arbeitete.

Schauen Sie dem Pfeifenmacher bei der Arbeit zu

© Freilichtmuseum Hessenpark GmbH, http://www.hessenpark.de

Schauen Sie dem Pfeifenmacher bei der Arbeit zu

Themenschwerpunkte des Hessenparks sind Handwerk, Landwirtschaft sowie Pädagogik. Seit das Freilichtmuseum 1974 seine Pforten geöffnet hat, kommen stetig neue Gebäude hinzu. Bei den anspruchsvolle Aufbau- und Renovierungsmaßnahmen dürfen Sie den Handwerkern über die Schultern schauen. Sogar Ausbildungsmöglichkeiten für einige Handwerksberufe gibt es hier. Traditionelle Handwerkskunst wird den Besuchern außerdem in speziellen Vorführungen nahe gebracht.

Im Dampfkessel wurden die geernteten Kartoffeln gegart

© Freilichtmuseum Hessenpark GmbH, http://www.hessenpark.de

Im Dampfkessel wurden die geernteten Kartoffeln gegart

Auf den museumseigenen Feldern wird traditionelle Landwirtschaft betrieben. Schauen Sie den Bauern beim Sensen alter Getreidesorte zu, beobachten Sie Pferd und Mensch bei der Feldarbeit und entdecken Sie alte, fast vergessene Haustierrassen wie Rhönschaf oder Vogelsberger Rote. In den Ausstellungen erfahren Sie dann alles Weitere über die Selbstversorgung sowie die damalige Weiterverarbeitung der erzeugten Produkte.

Schule wie zu Kaisers Zeiten

© Freilichtmuseum Hessenpark GmbH, http://www.hessenpark.de

Schule wie zu Kaisers Zeiten

Der Hessenpark ist ein beliebtes Ausflugsziel für Schulklassen und andere Gruppen. Es werden themenspezifische Führungen je nach Alter und Interesse angeboten. Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit an Projekten teilzunehmen, in denen der Umgang mit verschiedenen Materialen und Gegenständen sowie bestimmte Arbeitstechniken vermittelt werden. Rund um den Marktplatz, der ganzjährig und kostenlos zugänglich ist, erwarten Sie einige Geschäfte, in denen es sich lohnt zu stöbern.

Infoguide viatoura

Kontakt:

Freilichtmuseum Hessenpark

Laubweg 5
61267 Neu-Anspach / Taunus

Telefon: 06081-588-100
Telefax: 06081-588-127

E-Mail Internet

Übersichtskarte:

Zur Karte

Alle Attraktionen in der Nähe!

Hotels viatouraalle Hotels Main-Taunus

Weitere Hotels finden und buchen

Ihr Ziel [Ort oder Region, Adresse, Insel, PLZ, Sehenswürdigkeit]:
Umkreis vom Ziel einbeziehen:
Anreise: Kalender - Anreise
Abreise: Kalender - Abreise
Hotels anzeigen ab Sterne:
Einzelzimmer:
Doppelzimmer:

Diese Attraktionen könnten Sie auch interessieren

  • Naturmuseum Senckenberg

    Naturmuseum Senckenberg

    Eines der größten Naturkundemuseen Europas - beliebtes Ziel in Frankfurt.

    Frankfurt am Main

    Naturmuseum Senckenberg

    Senckenberganlage 25
    60325 Frankfurt am Main
    Telefon: 069-75420

  • Explora-Museum

    Explora-Museum

    Faszinierende optische Phänomene und Kunst in 3D - nicht nur für Technikfreaks.

    Frankfurt am Main

    EXPLORA

    Glauburg-Platz 1
    60318 Frankfurt am Main
    Telefon: 069-788888

  • Römerberg mit Römer

    Römerberg mit Römer

    Wahrzeichen von Frankfurt am Main - Sitz der Stadtverwaltung und zugleich beliebter Festplatz.

    Frankfurt am Main

    Touristinfo Römer

    Römerberg 27
    60311 Frankfurt am Main
    Telefon: 069-212 38800

  • Römerkastell Saalburg

    Römerkastell Saalburg

    Wo einst die Römer den Limes bewachten, steht heute als Museum die Saalburg.

    Main-Taunus

    Römerkastell Saalburg

    Archäologischer Park
    61350 Bad Homburg
    Telefon: 06175-9374-0

Buchtipps viatouraalle Buchtipps

Herrliches Hessen: Mit Reinhard Schall auf Entdeckungstour

Herrliches Hessen: Mit Reinhard Schall auf Entdeckungstour

von hr (Herausgeber)

Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah? Herrliche Wanderwege, idyllische Landschaften und faszinierende Menschen: Für das Buch zur beliebten Sendung hat der Autor tief in die Schatzkiste gegriffen und wunderschöne Tagestouren zusammengestellt. Dieses Buch ist der ideale Begleiter für den kommenden Wochend-Ausflug!

Herrliches Hessen: Mit Reinhard Schall auf Entdeckungstour bei amazon kaufen