Burkardroth

Der Markt liegt im Herzen der Rhön

Die Rhön nennt man auch das Land der offenen Fernen. Sie ist eine der schönsten Mittelgebirgslandschaften und erstreckt sich von Bayern über Hessen bis nach Thüringen. Ihre vielen Wälder mit dem gut markierten Wegenetz gelten als Wanderparadies schlechthin, und von den vielen waldfreien Kuppen der Rhön können Sie weite Ausblicke in die Landschaft genießen. Mitten im Naturpark Rhön befindet sich der Markt Burkardroth, der aus 12 ehemals selbständigen Rhöndörfern besteht.

Nehmen Sie sich Zeit für ausgiebige Wanderungen

Wenn Sie Ruhe und Erholung suchen, in einer herrlich intakten Landschaft wandern möchten und vielleicht gerne mal in einem Heilbad etwas für Ihr Wohlbefinden tun möchten, dann sind Sie in Burkardroth genau richtig. Denn nicht weit entfernt von dem unterfränkischen Markt, in dem die Unterkünfte nicht zu teuer und die Gastronomie ansprechend sind, befinden sich Bad Kissingen, Bad Bocklet, Bad Brückenau und Bad Neustadt - Orte mit heilkräftigen Quellen, gepflegten Kuranlagen und Kulturevents.

Entdecken Sie den individuellen Reiz jeden einzelnen Dorfes

Die einzelnen Orte der Großgemeinde Markt Burkardroth sind bemüht, auch heute ihren eigenständigen Charakter zu bewahren. Jeder Ort hat seinen eigenen Reiz, der eine hat für Urlauber mehr zu bieten, der andere weniger. Ein beliebter Urlaubsort ist Waldfenster - das Fenster zum Wald. Der liebenswerte kleine Ort auf 435 m Höhe zählt knapp 700 Einwohner und eignet sich bestens, um das Wander- und Erholungsgebiet Rhön von seiner schönsten Seite kennen zu lernen.

Wenn Sie den Kreuzberg erklommen haben, lockt ein kühles Bier

Bewirtschaftete Hütten und Gasthäuser belohnen vielerorts die Wanderer. Ein beliebtes Ausflugsziel ist der so genannte Heilige Berg in Franken, der 928 m hohe Kreuzberg mit seinem Kloster. Noch heute brauen die Patres dort ihr gern getrunkenes, süffiges dunkles Bier. In Frauenroth erinnert die Klosterkirche an das 1230 gegründete Zisterzienserkloster. Die Grabmäler des Minnesängers Otto von der Bodenlaube und seiner Gemahlin gelten als besonders eindrucksvolle Mittelaltergräber.

Auch Wintersportfreunde kommen hier auf ihre Kosten

In der kalten Jahreszeit hat der Naturpark Rhön, in dem sich Burkardroth befindet, auch für Wintersportfreunde etwas zu bieten. Direkt in Burkardroth werden Loipen zwar nur bei bester Schneelage gespurt, doch ein gutes Urlaubsdomizil für Winterspaß in der Rhön ist Burkardroth allemal. Die Wasserkuppe in der Hohen Rhön ist etwa eine halbe Autostunde entfernt. Der mit 950 m höchste Berg der Rhön bietet nicht nur sommers wie winters eine herrlichen Aussicht, sondern ist das Wintersportzentrum der Rhön.

Infoguide viatoura

Tourismus-Information:

Gemeindeverwaltung

Am Marktplatz 10
97705 Burkardroth

Telefon: 09734-91010

E-Mail Internet

Übersichtskarte:

Zur Karte

Alle Attraktionen in der Nähe!

Weitere Hotels finden und buchen

Ihr Ziel [Ort oder Region, Adresse, Insel, PLZ, Sehenswürdigkeit]:
Umkreis vom Ziel einbeziehen:
Anreise: Kalender - Anreise
Abreise: Kalender - Abreise
Hotels anzeigen ab Sterne:
Einzelzimmer:
Doppelzimmer:

Buchtipps viatouraalle Buchtipps

Marco Polo Reiseführer Franken, Nürnberg, Würzburg, Bamberg

Marco Polo Reiseführer Franken, Nürnberg, Würzburg, Bamberg

von Eo Borucki (Autor)

Marco Polo Reiseführer sind Deutschlands meistgekaufte Reiseführerreihe
mit sorgfältig ausgesuchten Insider-Tipps.

Marco Polo Reiseführer Franken, Nürnberg, Würzburg, Bamberg bei amazon kaufen