Bernkastel-Kues Ferienland

Der mittelalterliche Marktplatz von Bernkastel-Kues

© wikimedia.org, Berthold Werner, http://www.wikimedia.org, Lizenz: CC-BY

Erlebnisurlaub im Weinkulturland

Bernkastel-Kues ist das touristische und weinkulturelle Zentrum an der Mittelmosel. Der wunderschöne staatlich anerkannte Erholungsort mit seinen vielen Fachwerkhäusern – viele von ihnen stammen aus dem 17. Jahrhundert – in der mittelalterlichen Altstadt, dem historischen Marktplatz und erstaunlichen Brunnenanlagen wird auch die »Internationale Stadt der Rebe und des Weines« genannt. Hier genießen Sie exzellente Weine, komfortable Unterkünfte mit herzlichen Gastgebern und eine reizvolle Natur, die von steilen Weinhängen an den Ufern der Mosel geprägt ist.

Bernkastel-Kues schmiegt sich an die Ufer der Mittelmosel

© wikimedia.org, Berhold Werner, http://www.wikimedia.org, Lizenz: CC-BY

Wein- und Urlaubsorte säumen die Steilufer der Mosel

Zur Verbandsgemeinde Bernkastel-Kues, die 50 km von Trier entfernt ist, gehören 20 Gemeinden, die von Lösnich und Ürzig über Zeltingen-Rachtig, Bernkastel-Kues, Lieser und Brauneberg bis nach Wintrich die Mosel säumen. Allesamt sind sie hüsche Wein- und Urlaubsorte, der eine etwas größer, der andere etwas kleiner. An den Steilhängen der Mosel wachsen insbesondere Rieslingreben, die als hervorragende Moselweine weltbekannt sind. Besuchen Sie die Straußenwirtschaften, kehren Sie bei den Winzern ein, lernen Sie die Lebensfreude und Gastfreundschaft der Bevölkerung kennen.

Das Cusanus-Geburtshaus in Kues, Ortsausgang Richtung Lieser

© Norbert Leipold, http://www.pixelio.de

Eine Vielfalt an kulturellen Sehenswürdigkeiten

In Bernkastel-Kues gibt es viele (mittelalterliche) Sehenswürdigkeiten wie etwa das Cusanus-Geburtshaus, in dem 1401 der Universalgelehrte Nikolaus von Kues das Licht der Welt erblickte. Oder die Villa Romana keltisch-römischen Ursprungs, die stolze Burg Schloss Veldenz an der Grenze zum Hunsrück, das St.-Nikolaus-Hospital (Cusanusstift), eine spätgotische Anlage nach klösterlichem Vorbild, das Graacher Tor als einziges erhaltenes Stadttor, die Pfarrkirche St. Michael sowie das hoch interessante Multimediale Mosel-Weinmuseum.

Hoch über Bernkastel thront die Burgruine Landshut

© wikimedia.org, Günter Wieschendahl, http:/www.wikimedia.org, Lizenz: CC-BY

Die Burg Landshut ist ein beliebtes Ausflugsziel

Die Geschichte der Burg Landshut reicht bis ins 7. Jahrhundert zurück. Sie war einst auch Sommerresidenz der Trierer Erzbischöfe. Im Jahre 1692 erlitt sie durch ein Feuer großen Schaden, doch die Burgruine ist nach wie vor ein beliebtes Ausflugsziel, da man von hier einen faszinierenden Blick über das Moseltal hat. Beim traditionellen Weinfest an der Mittelmosel am ersten Septemberwochenende wird auf der Burg – als ein Teil des umfassenden Festprogrammes – ein riesiges Feuerwerk gezündet, kombiniert mit einem Feuerwerk am Moselufer.

Schiffahrt auf der Mosel, im Hintergrund Kues

© wikimedia.org, Günter Wieschendahl, http://www.wikimedia.org, Lizenz: CC-BY

Heißluftballon oder Planwagen, Schifffahrt oder Schwimmbad?

Die Freizeitangebote in Bernkastel-Kues sind reichhaltig. Wie wäre es mit einer Ballonfahrt, einer Planwagenfahrt oder einer Fahrt mit der Panoramabahn hoch in die Weinberge? Es gibt auch einen Skate- und Inline-Park für die Jugend und die Junggebliebenen sowie ein Kino und ein Panoramaschwimmbad. Nahzu ein Muss ist eine Schifffahrt – entweder als Rundfahrt oder zu einer anderen Moselstadt. Der Burg Landshut Express bringt Sie zur Burgruine und wieder zurück, und auch Weinproben und Weinbergwanderungen sind unbedingt empfehlenswert.

Infoguide viatoura

Kontakt:

Mosel-Gäste-Zentrum

Gestade 6
54470 Bernkastel-Kues

Telefon: 06531-500190
Telefax: 06531-5001919

E-Mail Internet

Übersichtskarte:

Zur Karte

Alle Attraktionen in der Nähe!

Buchtipps viatouraalle Buchtipps

Marco Polo Reiseführer Mosel

Marco Polo Reiseführer Mosel

von Wolfgang Bartels (Autor)

Marco Polo Reiseführer sind Deutschlands meistgekaufte Reiseführerreihe
mit sorgfältig ausgesuchten Insider-Tipps.

Marco Polo Reiseführer Mosel bei amazon kaufen